Slide background

Astrologo

Astrologo Einstiegsseitejpg

Geschenkidee

Geschenkgutschein für eine astrologische Beratung

Schenken Sie Ihren Freunden, Bekannten und Verwandten zum Geburtstag,
zu Weihnachten usw. einen Gutschein für eine Astroberatung von Karin Witschi.

Geschenkgutschein

 

 

 

 

 

Astrologie Jahresvorschau 2021


Saturn (Wassermann) im Quadrat Uranus (Stier) 2021

Seilziehen zwischen Freiheiten und Verantwortung

Das wichtigste Spannungsfeld 2021 wird von Saturn-Uranus im Quadrat gebildet.

Am 17. Februar kommt es zum ersten von drei Quadrate im Jahr 2021 zwischen Saturn im Wassermann und Uranus im Stier. Beide Planeten sind dann direkt läufig. Das zweite Quadrat wird am 15. Juni sein. Saturn ist dann rückläufig. Das letzte Quadrat wird am 24. Dezember sein. Dieser Aspekt wird uns dieses Jahr begleiten. Ein Quadrat mit Saturn und Uranus ist ein Spannungsverhältnis, ein Konfliktpotenzial. Die Lage ist angespannt. mehr

 

Astrologie Jahresvorschau 2021

Astrologie- Kolumne für das Sprachrohr – Ausgabe vom 10. November 2020

Welche Chancen bietet uns das Jahr 2021?

Eine astrologische Jahresvorschau

Das neue Jahr ist die Zeit, neue Kraft und Zuversicht zu schöpfen. Jupiter und Saturn wechseln vom Steinbock in den Wassermann. Die Ausrichtung unseres Bewusstseins hat die Chance, sich für ein grösseres Ganzes einzusetzen. Unsere Werte wie Freiheit, Gleichheit und Fairness zu stärken. mehr

 

 

 

Astrowerkstatt Web

Astrowerkstatt - Astrologie kennen lernen
Gemeinsam möchten wir die Astrologie verstehen lernen und die Erkenntnisse im Alltag in unser Leben integrieren. Die Werkstatt soll den Teilnehmern und Teilnehmerinnen die Möglichkeiten geben, mit dem eigenen Horoskop zu arbeiten. Das vermittelte Basiswissen zur Astrologie und der Erfahrungsaustausch bilden einen wichtigen Bestandteil der Werkstatt.

Folgende Themen sind vorgesehen
(wegen Covid-19 ausgefallen)

Einstieg mit der Jahresvorschau 2021
Das Einmaleins der Astrologie
Typologie und Elementen Verteilung im Horoskop
Beruf und Berufung
Beziehungen/Partnerschaften

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Astrologie Zeitwende


Zeitwende? Saturn und Jupiter wechseln in den Wassermann

Am 21. Dezember findet ein Himmeslspektakel statt. Das es seit 400 Jahren nicht mehr gab. Der kürzeste Tag im Jahr 2020. Der astronomische Winteranfang. Gleichzeitig ist es ein grosses astrologisches Ereignis. Saturn und Jupiter wechseln an diesem Tag vom Steinbock in den Wassermann. Sie machen eine gradgenaue Konjunktion. mehr

 

 

 

 

 

 

Astrologo Einstiegsseitejpg

Was ist Astrologie?

Die Astrologie kann für alle möglichen Lebenssituationen Unterstützung zu einer ganzheitlichen Anschauung bieten. Ebenso offeriert sie die  Möglichkeit, die verschiedenen Lebenszyklen besser zu interpretieren und als Teil unseres Daseins zu verstehen. Astrologie ist die Lehre der Planeten und Sterne sowie deren Einfluss auf unser Leben, welcher sich auf unsere materiellen und immateriellen Beziehungen auswirken kann. Als Wissenschaft entwickelte sie sich zu einer Zeit, in der man annahm, das alles was geschehe, mit dem übergeordneten Dasein verbunden ist und so eine grosse, tiefgreifende Bedeutung erlangt. Das Leben auf der Erde sah man als Spiegel der Ordnung am Himmel: «Wie oben, so unten.» Dieses Gefühl der Verbundenheit 
ist jedoch bei den meisten Völkern der industrialisierten Welt verlorengegangen. Wissenschaftler und Politiker sind zusehends nur ihren eigenen Richtungen und einem fast ausschliesslich rationalen Sinnverständnis gefolgt, ohne sich der weitreichenden Wirkung ihrer Arbeit bewusst zu werden. Astroberatungen

 

Astrologo Sternenblog

Astrologie Gastbericht für das Sprachrohr – Ausgabe vom 5. Mai 2020

Was ist bloss mit der Sternenwelt los?

Saturn und Pluto in Konjunktion im Steinbock

Erster bestätigter Covid-19 Fall war am 1. Dezember 2019 in China. Man nimmt jedoch an, dass bereits im November erste Fälle aufgetreten sind.

Der Saturn bewegt sich im dritten Jahr durch das Zeichen Steinbock auf Pluto zu. Pluto ist der Planet, welcher am langsamsten unterwegs ist. Er ist nun seit 2008 bis am 2024 im Zeichen des Steinbocks. Seit November 2019 kommen sich die beiden Planeten immer näher. Astrologisch gesehen werden bei 3 Grad Orbis - Unterschied beide Planeten als Gesamtpaket aktiv. Zur Zeit entfaltet gerade diese sehr spezielle Konstellation ihre grosse Wirkung. mehr

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.